lenkundruhezeiten.org

Eine Ruhezeit im Hotel ist sehr erholsam

Nicht nur Diesel, sondern auch mal Kraft tanken

| Keine Kommentare

Als LKW Fahrer hat man kein leichtes Leben, vor allem dann nicht, wenn man oft weite Strecken zurücklegen muss. Für den Fahrer bedeutet das, dass er mehrere Tage am Stück unterwegs auf den Straßen Deutschlands und auch Europas ist und daher mehrere Tage hintereinander nicht zuhause sein kann.

Eine Arbeit mit hoher Belastung

Allein die Tatsache, dass man mehrere Tage hintereinander nicht zuhause ist, ist schon eine hohe Belastung für den LKW Fahrer. Dazu kommt aber auch noch, dass man unterwegs natürlich nur den LKW als Schlafplatz hat, der zwar meist ausreichend ist, aber sicherlich nicht so gut wie das eigene Bett zuhause ist. Zudem verbringt man seine Pausen meist auf Parkplätzen oder Rastplätzen, die kaum eine Trennung von der Autobahn haben. Während der Ruhephase ist man also auch ständiger Lärmbelastung durch die angrenzende Straße ausgesetzt, was es sehr schwer macht, Kraft zu tanken und ruhigen Schlaf zu haben.

Kraft tanken und die Gesundheit schützen

Das ständige Schlafen im LKW ist nicht nur unbequem, es kann auch schädlich für die eigene Gesundheit werden. Gerade für LKW Fahrer ist es daher wichtig, nicht immer nur Diesel zu tanken, sondern auch regelmäßig Kraft zu tanken und sich gut zu erholen. Ständige Straßengeräusche in der Umgebung verhindern es aber, dass man ruhig schläft. Zudem ist der Schlafplatz im LKW nicht vergleichbar mit einer Matratze im Bett zuhause, sodass auch das Schlafen im LKW für den Rücken schädlich sein kann. Die Folge davon sind häufig auftretende Rückenschmerzen, die beim Fahren nicht angenehm sind. Diesen Rückenschmerzen kann man aber auch vorbeugen.

Eine gute Alternative zum Schlafplatz im LKW

Auch ein LKW-Fahrer sollte sich was Gutes tun und hin und wieder die Ruhezeit auch mal im Hotel verbringen. Solche Hotels findet man oft auch an Autobahnen, sodass man keinen Umweg fahren muss, aber trotzdem in Ruhe Kraft tanken kann. Kraft tanken kann man vor allem in einem richtigen Bett. Ein Hotelbett ist wesentlich bequemer als das Bett im LKW. So schont man seinen Rücken und schläft sehr viel besser, vor allem auch deswegen, weil im Hotel die Geräuschkulisse viel geringer als im LKW an der Autobahn ist. Nach einer Nacht im Hotel wird man feststellen, dass man viel ausgeruhter ist und so voller Energie in den Tag starten kann.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.